Samstag, 20. November 2010

wieder im Tessin

Wir freuen uns auf ein paar schöne und hoffentlich ein bisschen sonnige Tage. Vor dem Gotthard kurz vor Göschenen auf der Alpennordseite sah es gestern Nachmittag so aus:
Die Einfahrt in den St. Gotthard-Straßentunnel (der Pass hat Wintersperre):




Auf der Alpensüdseite in Airolo bot sich uns dann folgendes Bild:


Strahlend blauer Himmel, herrlich, so kennen wir das Tessin!


Kommentare:

  1. Schön, dass Ihr Euch über den blauen Himmel und die freien Straßen freut. Aus persönlichen Gründen finde ich es verheißungsvoller, dass auf der Alpennordseite bereits Schnee liegt ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nata,
    ich bin halt eine Sonnenanbeterin, ausserdem gibt es bei uns im Elsass sowieso nie richtig Winter, höchstens mal Straßen mit Schneematsch und/oder glatte Strassen. Insofern freue ich mich immer über mildes sonniges Wetter im Tessin (mild ist es im Moment, doch die Sonne versteckt sich gerade sehr erfolgreich hinter Regenwolken)

    AntwortenLöschen
  3. so sauber sind bei mir die Autoscheiben nie geputzt ! Schöne Tage im Tessin !

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Robert, dafür kannst Du aber auch besser fotografieren ;-) irgendwie muss ich das ja ausgleichen. (Sekunden vorher kam die Scheiben-Waschanlage nochmal zum Einsatz)

    AntwortenLöschen