Samstag, 5. Oktober 2013

Beim Tessiner Schinkenkönig: Macelleria Efra, Gordola



Macelleria Efra, Via San Gottardo 105, Gordola, Tel. 091 745 14 84





Franchino Ferrini und Roger, diese beiden freundlich lächelnden Herren haben es sich verdient! Nicht immer nur mal in meinen Beiträgen einen kleinen Hinweis auf die Macelleria Efra... Nein, diese beiden Herren haben sich einen extra Beitrag in Ti saluto Ticino schon längst verdient. Das habe ich auch schon länger geplant (wie man an den Fotos sieht, die sind nämlich von 2011!). Doch am wunderbaren Sortiment und dem herzlichen Lachen der beiden hat sich nichts geändert, das ist noch genauso wie vor zwei Jahren!





Die prachtvollen Schinken reifen in den eigenen Kellern heran. Es gibt sie in verschiedenen Reifestufen. Bei Interesse zeigt euch das Signor Ferrini gerne einmal.

Für diese Schinken lasse ich jeden Parma Schinken stehen. Das ist ein Geschmack! Unglaublich gut! Unglaublich würzig! Dabei unglaublich zart schmelzend! Schon jetzt beim Schreiben und bei der Erinnerung daran beginnt mein Zahn zu tropfen.




Auch die Fleischauswahl lässt jedes Feinschmecker-Herz höher schlagen. Eine wunderbare Qualität, wer hier einmal ein doppelt geschnittenes Kalbskotelette gekauft hat, träumt noch Wochen danach davon. Lamm- oder Ziegenfleisch aus dem Valle Verzasca, köstliche Käse (Formagella Nante!)... hausgemachte Gnocchi und... und...

Auch Cicitt - die berühmte Tessiner Ziegenwurst kaufe ich hier ein.


Kommentare:

  1. Kein Wunder, dass es dich immer wieder ins Tessin zieht. ;-)
    Mein Zahn tropft jetzt auch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon alleine wegen der Macelleria Efra lohnt die Reise ins Tessin, komm doch mal vorbei, liebe Eva, das musst Du probiert haben.

      Löschen