Montag, 26. Mai 2014

Grotto Sassello, Gerra Verzasca

Grotto Sassello, Gerra, Valle Verzasca, Tel. 091 746 13 09




Gestern haben wir mal wieder einen Ausflug in eines der schönen Tessiner Täler gemacht. Die Wahl fiel auf das Valle Verzasca, das seinen Namen von dem grünen Wasser = acqua verde hat. Doch diesmal ist nichts von grünem Wasser zu sehen, die Verzasca zeigt nach dem schneereichen Winter und der Schneeschmelze ihre Wildheit: Hier noch ein paar weitere Impressionen meines Lieblingstales bei nicht gerade traumhaftem Wetter: 























Gegessen haben wir im Grotto Sassello. Hier hausgemachte Ravioli mit Ziegenkäse gefüllt, Bärlauchpesto, Tomatensauce





und getrunken haben wir einen Wein aus dem Tal von der Cantina Scalmazzi



Fazit: Eine einfache, ehrliche Grotto-Küche, freundlicher Service und ein schöner Platz zum Sitzen.

Kommentare:

  1. Die Brücke - wie zierlich sie den wilden Bach überspannt! Danke fürs Mitnehmen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Micha, irgendwie ist es auch ein etwas seltsames Gefühl, auf dieser zierlichen Brücke zu stehen ;-)

      Löschen
  2. So idyllische Fotos! Wunderschön! Und die Brücke ist sowieso ein Wahnsinn.
    Das Lokal klingt jetzt auch nicht schlecht. Wie du schreibst: einfach und ehrlich. So etwas mag ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susi, ich veröffentliche auch extra viele Fotos, weil ich weiss, dass ich dich dann irgendwann habe und du den Turbohausmann einpackst und ins Tessin reisen wirst ;-)

      Löschen
  3. Ich weiß gar nicht, wie wir die vielen tollen Tipps in zwei Wochen Urlaub unterbringen sollen :)

    AntwortenLöschen