Samstag, 6. August 2011

Grotto Val d'Ambra, Personico/Bassa Leventina

Grotto Val d'Ambra, Personico, Tel. 091 864 18 29, montags geschlossen sowie von November bis Karfreitag

Die Leventina wird vom Fluss Ticino durchflossen und erstreckt sich von Airolo vom Südende des Gotthardpasses bis nach Biasca. Eines der zahlreichen Seitentäler der Valle Leventina ist das Val d'Ambra bei Personico, nach dem dieses Grotto benannt ist.

Nach Verlassen des Gotthard-Tunnels sind es noch ca. 20 Minuten (Autobahnausfahrt Biasca) zu fahren. Das Grotto Val d'Ambra hat eine wunderschöne Lage inmitten von alten Kastanienbäumen und zahlreichen Felsenkellern. Es wird geführt von Nadine Ambord, die uns auch gleich freundlich empfängt. Überhaupt merkt man, dass hier viele Stammgäste sind, die der Wirtin alle offensichtlich bestens bekannt sind. Ansonsten kehren hier mittags auch viele Bauarbeiter aus der Umgebung ein, was sicherlich auch ein Indiz für gute Küche und korrekte Preise ist. Mittags wird dann auch ein einfaches, preiswertes Tagesmenu angeboten.

Wir wählten einen gemischten Salat mit einer sehr gut schmeckenden Vinaigrette:

und anschliessend teilten wir uns ein Vitello Tonnato, eines der besten, das ich in der letzten Zeit gegessen habe, und einen Teller mit dem hauseigenen Tessiner Aufschnitt. Auch das dazu gereichte Brot hat uns sehr gut geschmeckt.

Zum Auftakt mag ich gerne ein Glas Spumante oder Prosecco, den es hier nicht gab, der als Ersatz angebotene Frizzante war nicht ganz so mein Fall. Auch nicht der offen ausgeschenkte Weisswein. Wir wählten dann einen Bucaneve, der auch nicht so das Zeugs hatte, einer meiner Lieblingsweine zu werden. Dann musste ich mich halt mit einem einfachen Nostrano trösten, der war dann wieder so gut, dass ich völlig ausgesöhnt war.

Fazit: Ein wunderbarer Ort, um an heissen Tagen unter schattigen Bäumen zu sitzen und eine sehr gute, einfache Küche zu geniessen. Wir kommen sicherlich gerne wieder.

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Da wäre ich auch gerne dabei gesessen!

    AntwortenLöschen
  3. @grain de sel: komm doch einfach schnell vorbei, es ist sooo schön hier; aber bei Euch doch auch. (vor allem habt ihr sicherlich besseres Wetter)

    AntwortenLöschen