Samstag, 27. Juni 2015

Osteria Vecchio Tiglio, Losone

Ristorante Vecchio Tiglio, Via Municipio 12, Losone, Tel. 091 791 14 98
Sonntag geschlossen





Diese abgebildete Pizza in der Osteria Vecchio Tiglio von Claudio Tomasello in Losone ist der Grund, warum ich immer und immer wieder hier her muss. Selbstverständlich im traditionellen Holzofen gebacken, ein hauchdünner, knuspriger Teig, beste Zutaten, für mich die perfekte Pizza. Mein Favorit ist zwar die Pizza Calabrese, doch diese Pizza Spinaci, zusätzlich mit Zwiebeln und Thunfisch, landet direkt auf dem Siegertreppchen dahinter. Das Ei, innen noch cremig, wie es sein muss, darüber etwas Chili-Öl, jaaa, genau so muss Pizza schmecken.

Davor gibt es noch das, was ich immer hier esse: Salat von rohen Artischocken und Parmesan


Für Gerhard gibt es Cicorietta-Salat aus dem eigenen Garten, schön angemacht, hauchdünne Zwiebelscheiben darüber, ein köstlicher Auftakt. Anschliessend Spaghetti mit Frühlingszwiebeln und Peperoncini und zum Abschluss sein geliebtes Schokoladeneis, zwar nicht hausgemacht, aber von so guter Qualität, dass es auf seiner ganz persönlichen 'Gerhards-Schokoladeneis-Skala' = GSS volle 8,5 Punkte verliehen bekommt.

Auch wenn wir schon häufig hier in dieser Osteria zu Gast waren, konnten wir diesmal zum ersten Mal draussen im Garten sitzen, umsorgt durch den herzlichen Service des unnachahmlichen Paolo, der selbst beim mitttäglichen Hochbetrieb den Überblick behält, unermüdlich hin und her rennt und trotzdem für jeden Gast ein freundliches Wort hat.



Es gibt eine erfreulich grosse Auswahl von glasweise ausgeschenkten Weinen, sowohl Weissweine als auch Rosé und Rotweine, die an der Tafel angeschrieben stehen.

Fazit: Lieber Claudio, auch wenn wir uns diesmal mit dem Wein nicht ganz so einig waren, kommen wir immer wieder gerne an diesen herrlichen Genussort unter dem Lindenbaum.

Kommentare:

  1. Lieder gibt er bei uns immer weniger der früher häufigen Gasthöfe zur alten Linde. Schön dass hier der Baum noch steht und so gut gekocht wird - ich liebe Spinatpizza!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da haben wir doch mal wieder den gleichen Geschmack, liebe Eline ;-)

      Löschen
  2. Cara Sabine,

    heute auf dem Rückweg von Cannobio, passte es gerade mit der Uhrzeit und wir sind nach Losone „abgebogen“ …. was soll ich nur sagen, ausser dass die Pizzen einfach phänomenal gut waren!!! Ich hatte die Pizza Calabrese mit Gorgonzola als Ergänzung und la Signora eine Vegetariana mit gegrilltem Gemüse. Einfach köstlich!

    Zum Glück wehte durch die Gartenwirtschaft ein schönes Lüftchen … denn in Cannobio war es am Vormittag windstill und sehr heiss. Ansonsten hätte ich wohl bei 30 Grad Mittagshitze keine grosse Lust auf warmes Essen gehabt.

    Cari saluti, Pipo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Pipo, ich freue mich sehr, dass euch die Pizza dort auch so gut geschmeckt hat wie uns. Hoffentlich hast du von mir gegrüsst?

      Löschen
    2. Ohh sorry nein habe nicht gegrüsst - mache ich aber bestimmt das nächste Mal. Das wird nicht die letzte Pizza dort gewesen sein!

      Beim alla Taverna habe ich Deinen Blog / Empfehlung erwähnt .... hatte aber das Gefühl dass sie nicht verstand, wovon ich sprach. Obwohl ich als Halbitaliener gut verständingen kann. Ja nu.... sie sprach dann von einer eigenen Homepage die letzte Woche hätte aufgeschatet werden sollen.

      LG Pipo

      Löschen
    3. Im Vecchio Tiglio waren wir schon so oft, da bin ich und mein Blog bekannt. Im alla Taverna sind wir zum ersten mal gewesen, da würde ein Gruss nichts nützen, weil sie uns ohnehin nicht kennt ;-)

      Löschen