Sonntag, 20. Mai 2012

Spaghettini mit Salsiccia und Tomaten


Es gibt Tage, da habe ich überhaupt keine Lust zu kochen bzw. anschließend die Küche sauber zu machen.
Aber nach Radfahren und über einer Stunde schwimmen habe ich Hunger. Ich habe richtig heftigen Hunger. Es muss was Gutes geben und es darf nicht allzu lange dauern. Und die Anzahl der anschließend zu spülenden Töpfe und Küchengerätschaften muss sich in Grenzen halten: In solchen Fällen geht nur Pasta mit einer köstlichen Sauce.



Zutaten für 2 Personen:

ca. 200 g Spaghettini (ich nehme meistens ein halbes Päckchen, das passt und erspart das Abwiegen)
ca. 1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, geschält, halbiert und in Spalten geschnitten
2 Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten
1/2 Chilischote, in feine Streifen geschnitten
ca. 150 g Salsiccia (ob mit Fenchel, Peperoncini oder naturale ist Geschmackssache), in Stücke geschnitten
eine gute Handvoll aromatische kleine Kirsch- oder Datteltomaten, halbiert
4 Anchovisfilets, klein gehackt
ca. 12 schwarze Oliven, entsteint und halbiert
1 guter Schluck Weißwein
Salz, Pfeffer
frisch gezupftes Basilikum
frisch geriebener Parmesan




Zubereitung:

Pastawasser aufsetzen. In der Zwischenzeit Zwiebel in Olivenöl andünsten, Knoblauch und Chilischote hinzu, Deckel drauf und dünsten. Die Salsiccia in Scheiben schneiden (nicht aus der Pelle drücken, das gibt Hackfleisch) und in die Pfanne geben, ebenso wie die Tomaten. Anchovis und Oliven dazu, mit dem Weißwein ablöschen, salzen, pfeffern.

Die Nudeln ganz knapp ziemlich al dente kochen, abschütten, etwas vom Nudelkochwasser aufbewahren, und unter die Tomaten-Salsiccia-Mischung geben, abschmecken, mit Parmesan und Basilikum mischen und servieren.

Und weil das soooo schnell geht und weil es soooo köstlich schmeckt, ist dies mein Beitrag bei
Cucina Rapida - schnelle Küche für Genießer

Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.de



Kommentare:

  1. Schnell, lecker und macht wunderbar satt!
    Wünsch' Dir einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen