Freitag, 22. Dezember 2017

Osteria Vairano, San Nazzaro

Osteria Vairano, Via Bellavista 1, 6575 Vairano - San Nazzaro
Tel. 091 794 16 04



Hier oben vom Parkplatz der Osteria Vairano hat man einen wunderschönen Blick auf das verschneite, aber sonnige Tessin. Vor uns auf der anderen Seeseite liegt die Bucht von Ascona, doch wir betreten jetzt diese gemütliche Osteria, in der mittags die Arbeiter und Geschäftsleute der Region einkehren zu einem preiswerten Piatto del Giorno - heute gibt es Costine und knusprige Rosmarin-Kartoffeln. Der Blick auf die Teller an den Nachbartischen ist verführerisch, doch wir werden an den Feiertagen noch genügend Fleisch essen, daher dann heute bitte eher fleischlos....



Wir geniessen zunächst einmal einen Aperitivo und warten, bis sich der Trubel ein wenig gelegt hat. Danach wählen wir à la carte: Zum Auftakt dann doch nicht ganz so fleischfrei: ein Affetato Misto, Tessiner Wurstwaren:



Salami, Schinken, Lardo, Trockenfleisch und... und... mit Alpkäse serviert, sind von herausragender Qualität, serviert mit knusprigem Brot



Anschliessend hausgemachte Gnocchi mit Butter und Salbei, bzw. für den Signore mit Gorgonzola - besser haben wir dieses Gericht kaum irgendwo serviert bekommen, leicht, fluffig - einfach köstlich!

Auch die junge Dame im Service war, trotz anfänglichem Hochbetrieb, aufmerksam, schnell und sehr kompetent. Grosses Kompliment!

Nicht nur im Sommer, wenn der herrliche Blick ohnehin für sich spricht, kann ich diese Osteria empfehlen, sondern auch bzw. gerade jetzt, in der ruhigen Winterzeit, lohnt sich der Weg nach Vairano.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen