Freitag, 22. Januar 2010

Einkaufen am Gambarogno

Daniela Salvan Frutta & verdura
Via Cantonale
6573 Magadino
Telefono: 091 795 25 49
Obst, Gemüse, aber auch alles, was sonst noch zum genussvollen Leben nötig ist, wie z. B. Weine, Brot, Käse, Salametti u.a....
... gibt es in Magadino bei Salvan, „wenn man reinkommt, gleich links“
Dort gibt es auch (auf Vorbestellung) das berühmte Pane del Nonno von der Bäckerei Leibundgut aus Losone
Einkaufen bei Salvan macht Spass, bekommt man doch zu jedem Einkauf gratis ein Stückchen Lebensweisheit von der reizenden, sehr gesprächigen Daniela


In Sant’Abbondio gibt es noch Panificio artigianale von Renato und Rita Gobbi, Tel. 091 794 18 62
Dort gibt es das vielfach ausgezeichnete Sant’Abbondio-Brot, sowie das Valle-Maggia oder auch Olivenbrot. Doch trotz vielfacher Suche ist es uns bisher nicht gelungen, diese Paneteria zu finden. Wir trösten uns und kaufen das berühmte Brot in Magadino beim Lebensmittelhändler (“wenn man rein kommt gleich rechts”: d.h. direkt vor Albergo Favini, nach der Apotheke auf der rechten Strassenseite vom Kreisverkehr aus gesehen)
Nachtrag: Renato und Rito Gobbi sind in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Das berühmte Pane Sant'Abbondio gibt es mittlerweile in vielen Bäckereien, sehr gut schmeckt es uns im oben erwähnten Laden in Magadino "M2" oder im Al Porto in Locarno

Pescheria Walter Branca, Vira
Fisch vom Lago, frischer geht’s nicht. Allerdings nur für Frühaufsteher, denn ab acht Uhr ist der Fang des Tages meistens bereits ausverkauft. Dann kann man nur noch den selbstgeräucherten Lachs kaufen, wenn überhaupt.Auch die geräucherten Forellenfilets sind genial, sowohl geschmacklich als auch von einer unnachahmlichen Saftigkeit und Zartheit. Dann gibt es noch die marinierten Fische, die sich auch wunderbar zu einem Antipasto-Essen abends eignen. Der Laden ist durch eine, in einer Art offenen Garageneinfahrt zugänglich, direkt neben der ebenfalls sehr empfehlenswerten Metzgerei.

Keine Kommentare:

Kommentar posten