Freitag, 17. Mai 2019

Cantine Aperte im Tessin

Cantine Aperte – Tag der offenen Weinkeller im Tessin jetzt an zwei Wochenenden

Cantina Delea, Losone

Die Merlot-Weine aus dem Tessin sind schon längst kein Geheimtipp mehr. Das Klima in der Südschweiz eignet sich hervorragend für den Anbau von Weinen. Passionierte Winzer lassen hier edle Tropfen entstehen, die den internationalen Vergleich nicht zu scheuen brauchen. Viele Weinkeller sind darüber hinaus architektonische Schmuckstücke, die sich inmitten idyllischer Rebberge befinden. 2019 öffnen die Tessiner Winzer erstmals gleich an zwei Wochenenden ihre Keller, an denen insgesamt knapp 80 Tessiner Weingüter von 25. bis 26. Mai im Sottoceneri und von 1. bis 2. Juni im Sopraceneri zum Tag der offenen Weinkeller (Cantine Aperte) einladen. Eine schöne Gelegenheit für Weinliebhaber, die Keller und Weinberge in der Sonnenstube der Schweiz zu besichtigen, mit den Produzenten zu sprechen und den Wein direkt vor Ort zu verkosten. In vielen Weingütern gibt es neben der Weinverkostung auch Mittag- und Abendessen mit lokalen Produkten, Unterhaltung, Musik, Ausstellungen und kulturellen Veranstaltungen.

Quelle: Ticino Turismo
Jutta Ulrich
Leitung Kommunikation
jutta.ulrich@ticino.ch


Keine Kommentare:

Kommentar posten