Mittwoch, 23. September 2020

Osteria Vairano, Vairano

Osteria Vairano, Via Bellavista 1, 6575 Vairano, Tel. 091 794 16 04

Ruhetag: Montag, Dienstag

Winterpause 2020: ab 26. Oktober


Heute haben wir eine staureiche Anreise ins Tessin, zwei grössere Baustellen um Strasbourg kosten uns Zeit. Glücklicherweise entfällt der meistens an den Wochenenden übliche Stau vor dem Gotthard-Tunnel und wir sind exakt zur besten Mittagessenszeit im Tessin.





Wir haben bei Chris in der Osteria Variano reserviert. In dieser kleinen Osteria mit dem traumhaft schönen Blick auf den Lago Maggiore werden wir heute Mittag essen. Es hat schon ziemlich abkühlt und so entscheiden wir uns gegen die schöne Terrasse und gehen gleich in den kleinen Innenraum.

Bei unserer Ankunft winkt uns Chris schon herzlich zu, um dann gleich wieder in seine Küche zu eilen - es ist Mittagszeit und viele Geschäftsleute und Arbeiter nehmen hier das immer wieder gute Tagesessen ein.

Wir dürfen à la carte wählen und entscheiden uns trotz der sehr verführerisch Steinpilz-geprägten Karte für: Affetato Misto 



Wunderbare Tessiner Wurstwaren in bester Qualität - kein Wunder, Chris kauft bei unserer Metzgerei Nicoletta Branca in Vira am Gambarogno ein, der u.a. weithin für seine Salami berühmt ist.


Auch bei seinem knusprigen Fritto Misto di Lago - herrlich frittierte Fische aus dem Lago Maggiore, bleibt er in der Familie, denn der Fisch wird täglich frisch von unserem Gambarogno Fischer Walter Branca angeliefert. Ihn findet man direkt neben der Macelleria Branca.

Wer da noch hin will, muss sich beeilen, den Chris wird dieses Jahr erstmals über Winter schliessen...


Keine Kommentare:

Kommentar posten